Polizei-Motor-Sportclub Kassel e.V.
was gibt es Neues?
Der PMS Kassel
Wir über uns
Aktuelle Nachrichten
Berichte aus dem PMS
Der Vorstand
Mitglied werden
Kontakt
Abteilungen des PMS
Kradstaffel
Jugendgruppe
Sternfahrer
Märchengruppe
Unsere Senioren
Festausschuss
Bildergallerie
Gästebuch
Links
Impressum
Sitemap

 

Historie der Kradstaffel

Die  Kradstaffel wurde 1960 in der damaligen 2. Abteilung der Hessischen  Bereitschaftspolizei im Rahmen der Motorrad-Fahrausbildung aufgestellt. Der Gründer und erste Leiter dieser Kradstaffel heißt Alfons  Kössinger.
 Wurden  zunächst nur zu dienstlichen Anlässen Auftritte gefahren, kamen  bald auch andere Gelegenheiten dazu. Schnell war die Staffel  unter dem Namen "Zirkus Kössinger" ein Begriff geworden.
 Als  der Betrieb der Kradstaffel "dienstlich" nicht mehr möglich  war, schloss sie sich 1972 dem Polizei-Motor-Sportclub Kassel  e.V. an. Das bot sich an, da verschiedene Angehörige der Kradstaffel  bereits Mitglied des PMS waren.
 Zunächst  wurde auf Motorrädern gefahren, die vom Land Hessen als Leihgabe  zur Verfügung gestellt wurden. Die Transporte der Maschinen zu den  jeweiligen Auftrittsorten übernahm die Bundeswehr (zu der immer  ein freundschaftliches Verhältnis bestand).
 Seit  1980 wurden dann nach und nach ausgemusterte Dienstmaschinen des  Landes Hessen vom PMS erworben und für die Belange der Kradstaffel  umgebaut. An dieser Stelle auch einmal ein Dankeschön an alle, die  sich im Rahmen des "Arbeitsdienstes" verdient gemacht  haben!
 Nun  stand der Keller im ehemaligen Präsidium am Altmarkt voller Motorräder.  Aber wie bekam man diese jetzt zu den Veranstaltungen? Also wurde  ein Lastzug angeschafft, um die bis zu 30 Motorräder selbstständig  transportieren zu können. Auf Dauer konnte die Bw dafür nicht in  Anspruch genommen werden. Denn die Kradstaffel war inzwischen europaweit  bekannt geworden durch ihre Auftritte bei den Internationalen Polizei  Sternfahrten. Dadurch ergaben sich jährlich bis zu 15 Auftritte  im Inland und den benachbarten europäischen Ländern
 In diese Zeit fällt auch der Auftritt bei Frank Elstner's Fernsehshow  "Wetten dass..?" und ein immer noch bestehender Weltrekord: 33 Personen auf einem Motorrad fahren eine komplette Stadionrunde  über 400 m!!
 Unser  aktuelles Programm umfasst ca 15 - 20 verschiedene Figuren. Ein  "Highlight" ist die Pyramideverkehrt. Dabei  handelt es sich um eine auf dem Kopf stehende Pyramide aus 11 Akteuren  auf einem Motorrad; eine Figur, die weltweit einzigartig ist!
 Zur  Zeit besteht die Kradstaffel aus etwa 25 aktiven Mitgliedern, die  jährlich etwa 10 Auftritte absolvieren - mit steigender Tendenz.
 1994 wurde im PMS eine Jugendgruppe ins Leben gerufen, um Nachwuchs für  die "große" Kradstaffel auszubilden.
Aus diesem Kreis entstand inzwischen eine sehr erfolgreiche Turnierpruppe, die bereits mehrfache  Hessische und sogar Deutsche Meister hervor gebracht hat. Auch ihre  Auftritte als Jugendkradstaffel können sich sehen lassen und finden  bei den Zuschauern stets viel Applaus und große Anerkennung.